3. Trebbiner Naturlauf – Ausschreibung ist online!

Die Ausschreibung für unseren 3. Trebbiner Naturlauf, welcher am 17. August 2019 stattfinden wird, ist ab sofort online einsehbar. Es wird in diesem Jahr auch eine Neuheit geben: Wir bieten Fun-Läufe (ohne Zeitmessung und Siegerehrung, aber mit Finishermedaille) für die Jüngsten und auch alle anderen Läufer an! Zu den Fun-Läufen kommt ihr hier.

Eine Anmeldung für die Läufe wird ab Februar 2019, wie gehabt über unseren Partner Ziel-Zeit verlinkt über unsere Internetseite, möglich sein.

Autor(en): NULL

Silvesterlauf 2018

Zum mittlerweile achten Mal wird es einen Silvesterlauf des SC Trebbin, wieder rund um den Löwendorfer Turm, geben. Treffpunkt ist wie gewohnt am Silvestertag (31.12.) um 9:45 Uhr am Gemeindezentrum Löwendorf (Ahrensdorfer Straße 22A), der Start erfolgt um 10 Uhr. Es wird auch in diesem Jahr eine Finisher-Medaille geben! Um Anmeldung per E-Mail unter info@sc-trebbin.de wird gebeten.

Autor(en): NULL

Trebbiner Neujahrsempfang mit Überraschung für Abteilungsleiter Frank Ueckert

Am 15. Januar fand der diesjährige Trebbiner Neujahrsempfang statt, zu dem wieder Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung, Organisationen und Vereinen sowie besonders engagierte Bürger eingeladen wurden. Am Ende seiner Neujahrsansprache, die diesmal unter dem Motto „Kooperationen“ stand, würdigte Bürgermeister Thomas Berger auch Kooperationen und besondere Ereignisse im sportlichen Bereich des Jahres 2017. Dieser kleine Exkurs ins Jubiläumsjahr 2017 mit „25 Jahre SC Trebbin“ endete für SC-Abteilungsleiter Frank Ueckert mit einer großen Überraschung. Er erhielt für seine jahrelange engagierte und erfolgreiche Arbeit in unserem Verein und im Trebbiner Sport eine Auszeichnung.

Aus der Laudatio:

„Herr Ueckert ist Gründungsmitglied des SC Trebbin e. V., war viele Jahre geschäftsführendes Präsidiumsmitglied und ist seit 25 Jahren Übungsleiter sowie Abteilungsleiter der Abteilung Leichtathletik, in der zurzeit etwa 150 Kinder, Jugendliche und Erwachsene trainieren.
Er besitzt derzeit die Lizenz als Trainer B Leistungssport, die er durch mehrfache nebenberufliche Weiterbildungen erworben hat und damit eine fachlich hochwertige ehrenamtliche Tätigkeit als Übungsleiter im SC Trebbin leistet.

Mit seinen Sportlerinnen und Sportlern im Kinder- und Jugendbereich kann er in seiner langjährigen Tätigkeit auf viele sportliche Erfolge im Landkreis, im Land Brandenburg und auch darüber hinaus zurückblicken, z.B. unzählige Landesmeistertitel, Erfolge bei Norddeutschen Meisterschaften, Jugend-Leichtathletik-Meetings mit internationaler Beteiligung, und so weiter. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Arbeit wurde Trebbin zum Landesleistungsstützpunkt Leichtathletik des Landes Brandenburg.

Herr Ueckert organisiert seit 30 Jahren die Trebbiner Hallenmeisterschaften der Leichtathletik, an dem zahlreiche Vereine aus dem gesamten Landkreis teilnehmen. Am 6. Januar 2018 wurde die 30. Veranstaltung im Trebbiner Sportkomplex unter seiner Leitung durchgeführt.“

Wir gratulieren recht herzlich!

Autor(en): Beate Rantzsch

Was für eine Bescherung…

Mit einem Hilferuf vom Weihnachtsmann fing am vergangenen Freitag die Weihnachtsfeier der Eltern-Kind-Sportgruppe des SC-Trebbin an.

Der Weihnachtsmann war verzweifelt, da ihn dieses Jahr alle seine sonst so fleißigen Helfer im Stich gelassen hatten. Die Mädchen und Jungs ließen es sich nicht zweimal sagen und halfen dem Weihnachtsmann, indem sie in verschiedenen Staffelspielen noch vergessene Wunschzettel einsammelten, Weihnachtsbäume schmückten und zu guter Letzt noch die Geschenke auf den Schlitten luden und verteilten.

Kurze Zeit später war die Freude natürlich riesengroß, als der Weihnachtsmann mit einem voll beladenen Schlitten die Halle betrat und alle Kinder ein kleines Geschenk bekamen. Darüber hinaus gab es ein großes neues Wurfset für die ganze Gruppe. Auch der Weihnachtsmann ging in diesem Jahr nicht leer aus und bekam ein großes von allen Mädchen und Jungs selbst gestaltetes Weihnachtsbild überreicht.

Nachdem noch zusammen Weihnachtslieder gesungen wurden, klang der Abend mit einem gemeinsamen Abendessen und anschließendem Ausprobieren der neuen Sportgeräte aus.

Vielen Dank an dieser Stelle an all die fleißigen Helfer, die die Feier mitgestaltet haben.

Autor(en): Antje Kittel

„Rückenfit“ – Gesundheitskurs des SC Trebbin

Ab Dienstag, den 23.01.2018, 18.30 Uhr startet der SC Trebbin mit dem Übungsleiter Lars Erdmann wieder einen Gesundheitskurs „Rückenfit“. Der Kurs wurde vom Deutschen Olympischen Sportbund zertifiziert nach § 20 SGB V. Bei dem Kurs wird es um die Kräftigung des Rückens, insbesondere der Hals- und Lendenwirbel gehen, sowie um die Verbesserung der Körperhaltung.Das wöchentliche Training dauert eine Stunde, 10 Übungseinheiten sind in dem Kurs vorgesehen. Kosten für den gesamten Kurs in Höhe von 100,- €  werden von Krankenkassen zu 75-80 % rückerstattet. Für SC Mitglieder ist der Kurs kostenlos. Anmeldungen erbitten wir unter der Email-Anschrift: larerd@gmail.com. Weitere Informationen erhalten Sie ab 18 Uhr bei Lars Erdmann unter der Tel. Nr. 0170 4783147.

Autor(en): NULL

Förderscheck für den SC Trebbin

Der SC Trebbin, Abteilung Leichtathletik erhielt  am 28. November 2017 einen Förderscheck in Höhe von 950,- € im Rahmen des Projektes „REGIONAL, mir nicht egal“, einer Initiative der Wirtschaftsjunioren Teltow-Fläming und einem Netzwerk aus engagierten Unternehmern und Selbständigen. Projektverantwortlicher Robert Weise Prüß sowie Ina Jahnel-Werner, Ines Clemens und Melanie Dahlke von den Wirtschaftsjunioren übergaben die freudige Nachricht.

Präsidentin Beate Rantzsch, Abteilungsleiter  Frank Ueckert, die Übungsleiter der Abteilung Leichtathletik und auch alle Kinder der Trainingsgruppe freuten sich über die finanzielle Spritze. Es sollen Trainingsgeräte und ein Zelt angeschafft werden.
Vielen Dank den Initiatoren von“ REGIONAL, mir nicht egal“ für die Unterstützung!

Autor(en): Präsidium

Neuer Gesundheitskurs des SC Trebbin

Ab Dienstag, den 19.09.2017, 18.30 Uhr startet der SC Trebbin mit dem zertifizierten Übungsleiter Lars Erdmann wieder einen Gesundheitskurs „ Rückenfit“. Der Sportverein besitzt für Gesundheitssportangebote das Qualitätssiegel „SPORT PRO GESUNDHEIT“ des Deutschen Olympischen Sportbundes. Bei dem Kurs wird es um die Kräftigung des Rückens, insbesondere der Hals- und Lendenwirbel gehen, sowie um die Verbesserung der Körperhaltung.

Das wöchentliche Training dauert eine Stunde, 10 Übungseinheiten sind in dem Kurs vorgesehen.
Kosten für den gesamten Kurs in Höhe von 100,- €  werden von Krankenkassen zu 75-80 % rückerstattet. Für SC Mitglieder ist der Kurs kostenlos.

Anmeldungen erbitten wir unter der Email-Anschrift: larerd@gmail.com.
Weitere Informationen erhalten Sie ab 18 Uhr bei Lars Erdmann unter der Tel. Nr. 0170 4783147.

SC Trebbin

Autor(en): NULL

„De Randfichten“ und HC Elbflorenz Dresden als Highlights des Jubiläums

Bezüglich des silbernen, 25-jährigen Jubiläums des SC Trebbin vom 7. bis 9.Juli sind weitere Einzelheiten bekannt: Unter anderem wird am Samstagnachmittag, 8.Juli, die volkstümliche Musikgruppe „De Randfichten“ erwartet. Die SC-Handballer werden Samstagabend die frisch gebackenen Zweitliga-Handballer des HC Elbflorenz Dresden empfangen, während für den 1.Trebbiner Naturlauf am Sonntag bereits 90 Läuferinnen und Läufer angemeldet sind.

Neben der vereinsinternen Festveranstaltung am Freitagabend haben Präsidium und Vorbereitungsgruppe somit die Eckpfeiler des Wochenendes festgesetzt. Mit den „Randfichten“, die nicht nur durch ihren Nummer-Drei-Hit „Lebt denn der alte Holzmichl noch“ aus dem Jahr 2004 bekannt sind, erwartet die Trebbiner und andere Gäste das erste Highlight am Samstagnachmittag (15-17 Uhr). Auf dem an den Sportkomplex angrenzenden Schulhof sollen Festzelt und Bühne aufgebaut werden. Währenddessen wird auch für ein sportliches Programm gesorgt: Auf der Außenanlage haben alle Altersgruppen die Möglichkeit, sich bei Spiel und Spaß zu betätigen. So sind ein Hindernis-Dschungel, eine Riesen-Hüpfburg und einige andere Mitmach-Stationen geplant. Durch Teilnahme an den Mitmach-Stationen können sich die Gäste eine Teilnahme an einer Tombola erspielen.

Das zweite Highlight wird unterdessen am frühen Abend ein Handballspiel zwischen den SC-Männern und dem HC Elbflorenz Dresden sein. Die Dresdener stehen seit Anfang Mai als Meister der Dritten Liga Ost fest und werden somit in der kommenden Saison in der 2.Handball-Bundesliga antreten. Neben den ehemaligen Füchse-Spielern René Boese und Rico Göde (ab 2017/18 Co-Trainer) wird den HC zur kommenden Spielzeit in Mario Huhnstock (bisher HC Erlangen) ein erstligaerfahrener Torhüter verstärken. Auch Julius Dierberg, Toptorjäger des VfL Potsdam, wechselt Anfang Juli in die Landeshauptstadt Sachsens. Am Abend ab 21 Uhr werden die DJs Robert Smith und Maxwell Smart von Radio Smith den Gästen einheizen.

Für den ersten Trebbiner Halbmarathon beziehungsweise 10-km-Lauf (auch Walking) durch den Naturpark Nuthe-Nieplitz haben sich bis Mitte Mai bereits 90 Sportler angemeldet. Der Startschuss ertönt am Sonntagmorgen um 10 Uhr am Sportkomplex, wo die Läuferinnen und Läufer auch den Zielstrich überqueren. Zuschauer sind hier ebenso gern gesehen wie am Samstag, Handball-Hallensprecher Hendrik Bartl wird das Event moderieren. Am besten lässt sich der Lauf jedoch sicherlich „live“ von der Strecke begutachten, Anmeldungen sind noch bis Anfang Juli über www.sc-trebbin.de/lauf möglich, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Alle Starterinnen und Starter erwartet nicht nur eine hochwertige Teilnehmer-Medaille, auch Verpflegung (Strecke und Ziel) sowie ein Starterbeutel mit vielen Überraschungen sind in der Teilnahmegebühr inkludiert.

Autor(en): Fabian Stollin

25-Jahr-Jubiläum wird im Rahmen des Parkfestes und mit 1.Trebbiner Naturlauf gefeiert

Das Wochenende des 08./09.Juli 2017 sollten sich nicht nur alle Mitglieder des SC Trebbin, sondern auch alle Läuferinnen und Läufer der Umgebung sowie Sportinteressierte, Nicht-Sportinteressierte und Volksfest-Liebhaber freihalten: Dann wird der SC nämlich sein fünfundzwanzigjähriges Bestehen auf dem Gelände am Sportkomplex Trebbin feiern. Während für den Samstag (08.07.) im Rahmen des Parkfestes gemeinsam mit der Stadt Trebbin ein kulturelles wie sportliches Programm organisiert wird, findet am Sonntag (09.07.) der 1.Trebbiner Naturlauf „21-N.N.“ mit Start und Ziel am Sportkomplex statt. Für diese Lauf-Premiere durch die wunderschöne Umgebung der Clauertstadt können sich Lauf- und Walkingbegeisterte sowie alle, die an einem unvergesslichen Erlebnis interessiert sind, ab sofort anmelden. Weitere Informationen zum Festprogramm folgen in Kürze.

Autor(en): Fabian Stollin